Rüsselheim e. V.
Respektvoller Umgang darf nicht an der Stalltür enden
© Rüsselheim e. V. - Impressum

Tipps und Partnerorganisationen

Rüsselheim-Partner: Einen Besuch wert!
Vegane Rezeptideen, Tipps und wertvolle Empfehlungen
Wir   möchten   helfen,   Vorurteile   abzubauen,   einfach   lecker   vegan   zu   kochen,   einzukaufen und   diese   Welt   zu   einem   besseren   Ort   zu   machen,   damit   die   Ausbeutung   und   Qual   der Schwächsten endlich aufhört. Hier   findet   Ihr   wertvolle   Tipps   zur   veganen   Ernährung,   einfache   Umsetzung   im   Alltag   und Partnerseiten, die sich wie Rüsselheim für die gleichen Werte engagieren.
SCHARFER REIS-SALAT aus zentrum-der-gesundheit.de : Zutaten für 4 Portionen 300 g Basmati-Reis 300 g Maiskörner (1 Dose) 250 g Kidneybohnen (1 Dose) 170 g Champignons (1 Dose) 4 Gewürzgurken, gewürfelt 2 grüne milde Peperoni, in Scheiben 1 rote Paprikaschote, gewürfelt 1 Zwiebel, gehackt 10 Tropfen Tabasco 4 EL Weizenkeimöl 4 EL Kräuteressig 1 EL Schnittlauch, gehackt 1 TL Ahornsirup 1 TL Ursalz 1 Prise Cayennepfeffer Zeit  ca. 40 Minuten Zubereitung 1 . Reis mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen und 20 Minuten garen und auf Handwärme abkühlen lassen 2 . Salatsoße   aus   Weizenkeimöl   und   Essig,   ggf.   etwas   Liebstöcklwürzsoße   (Maggi®)   anrühren.   Zwiebel,   Gurken,   Ahornsirup,   Tabasco,   Schnittlauch, Cayennepfeffer und Salz hinzugeben. 3 . Reis mit der Soße vermischen. Alle Zutaten unterheben.
MÖHRENSUPPE
APPLE CRUMBLE
GEFÜLLTE PILZSCHNITZEL mit GURKEN-KARTOFFEL-SALAT
COUSCOUS mit MÖHREN
PAPPA AL POMODORE
LINSEN-BOLOGNESE
MOUSSAKA MIT TOFUHACK UND CASHEW-PETERSILIEN-CREME
GEMÜSE MIT SESAMKRUSTE
VEGANE SCHOKOLADE